· 

DIY: Halloween Deko: Fledermaus Girlande und Windicht

Hinter jeder Ecke gruselt es am letzten Tag im Oktober, Hexen, Skelette & Spinnen hängen in den Fenstern und die Kinder ziehen um die Häuser um Süßigkeiten zu sammeln. Wenn du auch ein wenig dekorieren möchtest du es gerne schlicht bevorzugst, haben wir ein einfaches Do-It-Yourself für dich.

Was du brauchst:

Das brauchst du:
Druckvorlage für die Fledermaus-Schablonen (kannst du HIER downloaden)
Schwarzen Tonkarton
Schere
doppelseitiges Klebeband
Tesa
Schnur oder Kordel
Butterbrottüte aus Papier

Basteltip Nr. 1: Fledermaus-Girlande

Die Girlanden sind kinderleicht und super schnell gemacht.
Schneide einfach viele Fledermäuse in unterschiedlichen Größen aus und befestige sie mit Klebeband an einer langen Schnur.

Basteltip Nr. 2: Windlicht & Fensterdeko

Einfacher geht's nicht: du klebst die Fledermäuse einfach direkt ans Fenster.
Toll sehen kleine Windlichter dazu aus. Dafür klebst du eine Fledermaus auf eine Butterbrotstüte. In die Tüte stellst du ein kleines Glas mit Teelicht oder einfach ein LED-Teelicht.

Viel Spaß beim Basteln und Dekorieren

Wenn du magst, teile doch dein Ergebnis mit uns und poste ein Bild unter #meinKleinformatDIY.

Eure Mirjam

vom #teamkleinformat



Kommentar schreiben

Kommentare: 0